Newsroom

Feststeht: Nicht wissen gibt es nicht.

Mehr wissen: Informiere dich hier in Deinem Newsroom. Glänze mit MTB Background-Infos und handfesten Facts unter Deinen Freunden – TEILE DEIN WISSEN!

Strecken-übersicht zum Download

Streckenplan UCI Mountain Bike World Championships XCO

Rob Jones, das kanadische Urgestein

Rob Jones, das kanadische Urgestein Zu der Personen-Gruppe, die für eine Mountainbike-Weltmeisterschaft große Bedeutung besitzen, gehören sicherlich Journalisten. Sie tragen die Nachrichten über einen Event wie die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften presented by Mercedes-Benz in Albstadt in die Welt hinaus. Einer der profiliertesten Vertreter der Mountainbike-Presse ist der Kanadier Rob Jones. Er ist ein profunder Kenner…

Mehr lesen

Maja Wloszczowska, die Mathematik und die polnische Blase

Maja Wloszczowska, die Mathematik und die polnische Blase Sie ist eine Athletin, die jenseits ihrer Heimat nur selten porträtiert wurde. Dabei verkörpert Maja Wloszczowska seit 15 Jahre Weltklasse-Format. Die Polin hat aber nicht nur zwei olympische Silbermedaillen gewonnen, zwei Weltmeister-Titel geholt und gehört bei den UCI Mountainbike Weltmeisterschaften in Albstadt zu den Medaillenkandidatinnen. Sie prägt…

Mehr lesen

Mike Kluge: Sensibler Tüftler und Visionär

Mike Kluge: Sensibler Tüftler und Visionär Die Serie 20 Köpfe für 2020 taucht mit der Nummer acht tief in die frühe Zeit des Mountainbike-Sports ein. Mike Kluge ist Botschafter für die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften in Albstadt und keiner verkörpert in Deutschland die frühe Zeit dieser Radsport-Disziplin so sehr wie der gebürtige Berliner. Erst Straßen- und…

Mehr lesen

Mountainbike-Weltmeisterschaft in Albstadt findet nicht vom 25. bis 28. Juni 2020 statt

Mountainbike-Weltmeisterschaft in Albstadt findet nicht vom 25. bis 28. Juni 2020 statt Terminliche Alternativen werden geprüft Die Stadt Albstadt informiert, dass die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften presented by Mercedes-Benz nicht vom 25. bis 28. Juni 2020 in Albstadt stattfinden werden. In der aktuell kritischen Situation der weltweiten Verbreitung des Corona-Virus mit weitreichenden Reisebeschränkungen, kann eine Weltmeisterschaft…

Mehr lesen

Henrique Avancini

Henrique Avancini Nicht nur weil die UCI Mountainbike-Weltmeisterschaften 2020 im Juni in Albstadt stattfinden, die WM wird europäisch dominiert sein. In der Weltrangliste der Herren findet man unter den besten Zwanzig 17 Europäer. Doch an zweiter Position leuchtet aktuell hinter dem Namen Henrique Avancini das Grün der brasilianischen Flagge. Ab Sonntag kämpft er an der…

Mehr lesen

Cape-Epic – Bike-Helden aus Albstadt!

Cape Epic – Extreme Strapazen, fantastische Erfahrung – Zwei Albstädter haben sich in das härteste MTB-Abenteuer gestürzt. Stephan Salscheider, mitverantwortlich für die Organisation der WM 2020 in Albstadt sucht vor allem auch die sportliche Herausforderung. Als ehemaliger Mountainbike Rennfahrer hat er zusammen mit dem Albstädter Mountainbiker Ingolf Welsch, Race Director der WM 2020, vor 2…

Mehr lesen

Faranak Partoazar: Radsport ist Leidenschaft und Lebens-Schule

Faranak Partoazar: Radsport ist Leidenschaft und Lebens-Schule Im Sport stehen die Besten im Fokus, Athletinnen und Athleten aus den hinteren Reihen werden selten beachtet. Dabei sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesamtbildes eines Weltcups oder einer WM. Faranak Partoazar belegte beim Albstadt-Weltcup 2019 Rang 66, doch die Geschichte der iranischen Meisterin erzählt eindrucksvoll von einer…

Mehr lesen

Außenminister Heiko Maas besucht Albstadt

Sportlich, aktiv, gesellig, vielfältig – Die Sportstadt Albstadt hat viel zu bieten. Albstadt präsentierte sich von Freitag bis Sonntag mit einem Stand im Rahmen der Bahnrad Weltmeisterschaft im Berliner Velodrom. Der Außenminister Heiko Maas ließ es sich nicht nehmen beim Albstädter WM-Stand vorbeizuschauen. Unter den rund 20.000 Besuchern war auch Außenminister Heiko Maas zu Gast.…

Mehr lesen

Thomas Wickles: Ein Praktikant und sein Traumjob

Thomas Wickles: Ein Praktikant und sein Traumjob Das beste Damen-Team im Weltcup war 2019 eines mit Basis in Deutschland: Das Ghost Factory Racing Team hat seinen Sitz im bayrischen Waldsassen. Thomas Wickles ist der Mann, der die Geschicke der Equipe seit der Gründung 2010 lenkt und das mit großem Erfolg. Wie er quasi als Praktikant…

Mehr lesen